Sie sind hier: Aktuelles

IM NOTFALL

NOTRUF 112
Integrierte Leitstelle (ILS)
weitere Informationen

Grundschüler werden zu Erste-Hilfe-Kids: Drittklässler der Gaisental-Grundschule begeistern sich für Erste Hilfe

Biberach - An der Gaisental-Grundschule haben 13 Drittklässler an einer neuen AG teilgenommen. Seit Beginn des Schuljahrs werden diese von Lehrerin Lisa Priebe, die zuvor an einer Fortbildung beim...

Das Juniorhelferprogramm ist ein neues Projekt an der Schule. Hier lernen die AG-Teilnehmer, wie sie sich in brenzligen Situationen zu verhalten haben und wie sie verletzten Mitschülern schnellst-... [mehr]

Samstag auf dem Viehmarktplatz: DRK präsentiert neue mobile Sanitätswache

Das DRK präsentiert am kommenden Samstag, 4. November, auf dem Biberacher Viehmarktplatz von 9 bis 13 Uhr seine neue mobile Sanitätswache. Über ein Crowdfundig-Projekt wurden im Frühjahr über 50.000...

Das DRK ist immer da, wenn Hilfe benötigt wird. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer stehen bei vielen Veranstaltungen bereit, um Erste Hilfe zu leisten. War kein... [mehr]

Neuer Schwung beim DRK: Jugend- und Sozialarbeit wird gestärkt

Die diesjährige DRK-Kreisversammlung wählte Conny Bögel zur Kreissozialleiterin und Fabian Frick zum Kreisjugendleiter des DRK-Kreisverbandes Biberach e.V. Beide haben große Pläne, wie sie ihre...

Fabian Frick ist seit vielen Jahren im Roten Kreuz engagiert. Als Kreisjugendleiter verantwortet der 26-jährige nun die Arbeit des DRK-Jugendverbandes im Landkreis... [mehr]

Erste Hilfe Kids an der Braith-Grundschule: Grundschüler lernen spielerisch Erste Hilfe - altersgerecht und präventiv

An der Braith Grundschule in der Biberacher Innenstadt startete mit dem Beginn des neuen Schuljahres eine neue AG. Im Rahmen einer AG für die dritten und vierten Klassen werden in diesem Schuljahr...

Die Schüler und Schülerinnen werden basierend auf den Inhalten des Juniorhelferprogrammes des Deutschen Roten Kreuzes ausgebildet. Ziel des bewährten Ausbildungs- und... [mehr]

Fabian Maier ist einer der Besten im Land. Mit Bestnote Notfallsanitäter-Ausbildung abgeschlossen.

Der 27-jährige Fabian Maier aus Uttenweiler hat als erster Auszubildender des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Kreisverband Biberach e.V., das Staatsexamen zur Ausbildung zum Notfallsanitäter mit...

Der aus Uttenweiler stammende Fabian Maier hat als erster Mitarbeiter des DRK-Rettungsdienstes im Landkreis Biberach, die dreijährige Berufsausbildung zum... [mehr]

DRK-Eberhardzell-Füramoos bezieht renovierte Räume

Am 17. September 2017 wurde das Gebhard-Müller-Gemeindehaus in Füramoos nach über einjähriger Umbauzeit eingeweiht. Das 1893 als Schulhaus erbaute Gebäude ist das Geburtshaus von Gebhard Müller, dem...

Die DRK-Bereitschaft Eberhardzell-Füramoos konnte wieder die Räumlichkeiten im 1. Obergeschoss beziehen. In der Umbauphase... [mehr]

Ferienprogramm in Baustetten

Große Augen bekamen die 20 Kinder beim Baustetter Ferienprogramm, als Manfred Rommel, Kreisausbildungsleiter und Koordinator für Schul- und Jugendarbeit vom DRK-Kreisverband Biberach e.V., mit einem...

Besonders spannend war für die Kinder das Innere des Rettungswagens. Hier zeigte und erläuterte Manfred Rommel die verschiedenen Gerätschaften, wie zum Beispiel ein... [mehr]

Mit dem Tablet zum Notfalleinsatz – Rettungsdienst dokumentiert digital

Im Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Landkreis Biberach werden zukünftig flächendeckend Tablets zur elektronischen Einsatzdatenerfassung und -dokumentation eingesetzt. Das DRK...

Das Rettungswesen unterliegt einem ständigen Wandel. Neue Studienergebnisse, Medikamente oder Produkte aus dem Bereich der Rettungstechnik, bringen kontinuierlich Neuerungen bei der Versorgung von... [mehr]

Welt-Erste-Hilfe-Tag 2017: Aktionstag am 3. September in Schwendi

Mehr als eine Million Menschen verunglücken jährlich in Deutschland in ihrem häuslichen Umfeld. Anlässlich des Welt-Erste-Hilfe-Tages informiert das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am 3. September von...

„Zu Hause kann jeder von uns völlig überraschend in die Situation kommen, seiner Frau, seinem Kind oder dem Nachbarn helfen zu müssen“, sagt DRK-Kreisausbildungsleiter Manfred Rommel anlässlich des... [mehr]