Sie sind hier: Angebote / Hilfen in der Not / Kleiderkammer

IM NOTFALL

NOTRUF 112
Integrierte Leitstelle (ILS)
weitere Informationen

Ansprechpartner

Peter Haug

Herr
Peter Haug

Telefon 07351 1570-27
Telefax 07351 1570-527
peter.haug@drk-bc.de  

Rot-Kreuz-Weg 27
88400 Biberach

Kleiderkammern

Seniorinen bei der Kleidersuche
Foto: A. Zelck / DRK

Die über 800 Kleiderkammern des DRK versorgen insgesamt annähernd 2 Millionen Menschen bundesweit mit gut erhaltener Kleidung, Schuhen, etc. Pro Jahr werden ca. 12 Millionen Kleidungsstücke an Bedürftige kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr abgegeben. Das Rote Kreuz im Landkreis Biberach verwendet hierzu lediglich Kleiderspenden der Bevölkerung.

Was bekommt man in den Kleiderkammern?

Lächelnde Frau beim Sortieren von Kleidung
Foto: S. Rosenberg / DRK
  • Guterhaltene Kleider, Hosen, Jacken und Mäntel
  • Guterhaltene Schuhe und Stiefel für den Sommer/Winter
  • Wäsche, Bettzeug und Decken

 Wer erhält Kleidung?

  • Sozialhilfeempfänger
  • Nichtsesshafte
  • Asylbewerber
  • Menschen in akuter Notlage

Unsere Kleiderkammer

finden Sie im Rot-Kreuz-Weg 27 in Biberach. Geöffnet hat die Kleiderkammer jeweils Freitag von 15:00 - 16:00 Uhr.

 

zum Seitenanfang