Sie sind hier: Angebote / Kurse im Überblick / Erste-Hilfe-Ausbildung

IM NOTFALL

NOTRUF 112
Integrierte Leitstelle (ILS)
weitere Informationen

Ansprechpartner

Ute Krause

Frau
Ute Krause

Telefon 07351 1570-15
Telefax 07351 1570-30
ute.krause@drk-bc.de  

Rot-Kreuz-Weg 27
88400 Biberach

Erste-Hilfe-Ausbildung

Interressierte beim Erste Hilfe Lehrgang
Foto: A. Zelck / DRK

Die Erste-Hilfe-Ausbildung wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden.

Die Erste-Hilfe-Ausbildung ersetzt seit dem 01.04.2015 die früheren Lehrgänge "Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort" sowie den klassischen "Erste-Hilfe-Lehrgang" mit 16 Unterrichtseinheiten.

Zielgruppen

  • Führerscheinanwärter (alle Klassen)
  • Privatpersonen
  • Lehramtsanwärter/Referendariat
  • Trainer/Übungsleiter
  • medizinisches Personal

Aus- und Fortbildung von Ersthelfern in Betrieben nach Vorgabe der Berufsgenossenschaften DGUV 1 (in Betrieben, Behören, Schulen)

Zum 01.04.2015 wurde die Ausbildung von Ersthelfern in Betrieben neu definiert und umfasst zukünftig statt 16 Unterrichtseinheiten, lediglich noch 9 Einheiten. Daher kann die Qualifizierung zum Ersthelfer im Betrieb an einem Tag abgeschlossen werden.

 

Themen und Anwendungen:

  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können - Ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Termine & Anmeldung

Eine Terminübersicht von allen angebotenen Lehrgängen finden Sie hier.