Sie sind hier: Aktuelles

IM NOTFALL

NOTRUF 112
Integrierte Leitstelle (ILS)
weitere Informationen

Integration durch Sport

Fußball, Tischtennis oder Basketball: Beim Sportinformationstag am Mittwoch in der Biberacher Wilhelm-Leger-Halle haben rund 280 Schüler aus Biberach und Ummendorf mitgemacht und ganz verschiedene...

Die Idee zum Sportinformationstag hatte das Amt für Integration und Flüchtlinge des Landratsamts Biberach. „In unserem Arbeitskreis „Jugendliche und junge Erwachsene“ haben wir Flüchtlinge zu ihrem... [mehr]

Mesner lassen sich in Erster Hilfe schulen

Wie man in Notfällen, beispielsweise zu Hause, in der Freizeit, am Arbeitsplatz oder im Straßenverkehr, richtig reagiert, das konnten die Mesnerinnen und Mesner des Bezirks Laupheim in einem eigens...

Dem erfahrenen Rotkreuzler gelang es ausgezeichnet, an vier Abenden mit insgesamt acht Unterrichtseinheiten das Wissen der Kursteilnehmer in Sachen „Erste Hilfe“ aufzufrischen und zu erweitern. Sein... [mehr]

Löwen retten Leben – In Baden-Württemberg macht Wiederbelebung Schule

Schulung in Laupheim am 25.04.2018 Jährlich sterben in Deutschland durchschnittlich 100.000 Menschen an einem plötzlichen Herztod. Viele könnten noch leben, wenn Ersthelfer bis zum Eintreffen des...

Vor diesem Hintergrund hat das Kultusministerium in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK), der Stiftung Deutsche Anästhesiologie, Laerdal Medical und dem Sparkassenverband Baden-Württemberg... [mehr]

Engagierter DRK-Ortsverein freut sich auf das Jubiläum

Mit Berichten eines aktiven und engagierten Ortsvereins, der Wahl der neuen Kassiererin Jessica Hafner und die Verabschiedung der neuen Satzung präsentierte sich das DRK Schemmerhofen im...

Bereitschaftsleiter Franz-Karl Moder begrüßte die gut besuchte Versammlung im DRK-Haus besonders Bürgermeister Mario Glaser, den... [mehr]

Mobile Sanitätswache offiziell übergeben

Mit der Übergabe eines symbolischen Schlüssels ist die neue mobile Sanitätswache des DRK-Kreisverbands Biberach am Samstag offiziell ihrer Bestimmung übergeben worden. Finanziert wurde der 97 000...

„Das ist ein großer, guter Tag für das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Biberach“, sagte Peter Schneider, Präsident des... [mehr]

Startschuss für die Schulsanitäter am WG

Sich für seine Mitschüler und Mitmenschen einsetzen und im Notfall die richtige Hilfe leisten, das hat sich der Schulsanitätsdienst des Wieland-Gymnasiums in Biberach zur Aufgabe gemacht. Die zehn...

„Medizin hat mich schon immer interessiert“, sagt Helmut Plonka, Leiter des Schulsanitätsdiensts am Wieland-Gymnasium. Ihm ist... [mehr]

2017: 7.177 Teilnehmer bei Rotkreuzkursen

Zum Jahresende dankte DRK-Geschäftsführer Peter Haug und Kreisausbildungsleiter Manfred Rommel den ehrenamtlichen Erste-Hilfe-Ausbildern für ihr Engagement. 7.177 Bürgerinnen und Bürger wurden 2017...

Zum Eingang des Jahresabschlusses referierte Helmut Sontheimer als Fachkraft für Psychosoziale Unterstützung... [mehr]

Erste Hilfe an Schulen: DRK in der Schularbeit stark engagiert

Das DRK durfte zum Jahresende Betreuungslehrer von Schulsanitätsdiensten zum runden Tisch „Schularbeit“ in Biberach begrüßen. Neben dem Erfahrungsaustausch, wurde über aktuelle Themen wie die...

Roland Albrecht referierte über die derzeitige Jugendrotkreuz-Kampage „Menschlichkeit“. Als dreijähriges... [mehr]

1.000 Stofftiere für Rettungsdienst

Kleine Tröster helfen in schwierigen Situationen - Rettungsdienst erhält 1.000 Stofftiere für kleine Patienten im Landkreis Biberach.

Alle Rettungswagen im Landkreis Biberach haben kleine Plüschfrösche dabei. Sie sollen verunglückte oder erkrankte Kinder trösten. Und sie sollen ihnen helfen, ihr Leid... [mehr]

Rohrbruch setzt Riedlingerstraße unter Wasser

In der Riedlingerstraße in Biberach kam es am Donnerstag gegen 18 Uhr zu einem massiven Rohrbruch im Trinkwassernetz. Teile von Biberach sowie Warthausen, Birkenhard und Aßmannshardt waren davon...

Um 18:08 Uhr erreichte der erste Notruf die Integrierte Leitstelle in Biberach. Gemeldet wurden Schächte aus... [mehr]