Sie sind hier: Aktuelles » 

IM NOTFALL

NOTRUF 112
Integrierte Leitstelle (ILS)
weitere Informationen

Sucht in der Familie - Einladung für polnisch-sprachige Zuwanderer

Die DRK-Migrationsberatung für Erwachsene veranstaltet am Montag, 24.4.17 um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema „Sucht in der Familie“. Veranstaltungsort ist die DRK-Kreisgeschäftsstelle in Biberach, der Eintritt ist frei.

Themen werden neben den häufigsten Suchtformen Alkohol, Drogen und Internet auch ein Überblick über momentan sich im Umlauf befindende Rauschmittel sein. Das Themenfeld der Verhaltensweisen bei Drogenkonsum ist besonders für Eltern interessant, um frühzeitig reagieren zu können. Als Referentin wird Juliane Städele von der Psychosoziale Beratungs- und ambulante Behandlungsstelle für Suchtkranke, Suchtgefährdete und Angehörige der Caritas Biberach-Saulgau zu Gast sein.

Weitere Termine der Veranstaltungsreihe

  • Montag, 19.06.2017, 19 Uhr
    Gesundheitssystem, Krankenversicherung, Gesetzliche Krankenkasse in der Familie
  • Montag, 26.06.2017, 18:30 Uhr
    Das Bildungssystem in Deutschland (Fragen zu Schule und Kindergarten).
  • Montag, 19.06.2017, 19 Uhr
    Rolle der Polizei in der Demokratie
  • Montag, 16.10.2017, 19 Uhr
    Information über Berufsabschlüsse und Ausbildungswesen.
  • Montag, 20.11.2017, 19 Uhr
    Umgang mit Ämtern, Arbeitsrecht und Soziale Leistungen in Deutschland.

Für die Dauer je Veranstaltung sind circa 60 bis 75 Minuten vorgesehen. Weitere Informationen sind bei Jolanta Kolbon unter der Rufnummer 07351 1570-24 sowie unter jolanta.kolbon@drk-bc.de zu erhalten.

21. April 2017 10:36 Uhr. Alter: 1 Jahre