Sie sind hier: Aktuelles » 

IM NOTFALL

NOTRUF 112
Integrierte Leitstelle (ILS)
weitere Informationen

Biberacher Tafelladen zieht in den Braithweg um

BIBERACH (ho) – Der Tafelladen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Biberach zieht vorübergehend in den Braithweg 14 um. Erster Öffnungstag ist Mittwoch der 23. August von 11 bis 13 Uhr.

Ingrid und Fritz Gerster vom Tafelladen-Team freuen sich, eine so praktikable Übergangslösung gefunden zu haben.

Woche für Woche öffnet der Laden am Mittwoch und Freitag seine Türen, um Bürgerinnen und Bürger mit Lebensmitteln zu versorgen. Der Bedarf ist ungebrochen groß und die Menschen sind auf die Unterstützung durch das Rote Kreuz angewiesen. Das ehrenamtlich betriebene Dienstleistungsangebot des DRK-Kreisverbandes Biberach e.V. stützt sich auf Lebensmittelspenden von Discountern sowie auf regionale Einzelhändler.

Im Braithweg 14 werden die gut 35 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer die Räumlichkeiten des ehemaligen evangelischen Kindergartens als Interimslösung nutzen. Bis zur Jahresmitte 2019 sollen dann die neuen Räumlichkeiten in der Waldseer Straße bezogen werden können.

 

16. August 2017 13:33 Uhr. Alter: 305 Tage