Sie sind hier: Aktuelles » 

IM NOTFALL

NOTRUF 112
Integrierte Leitstelle (ILS)
weitere Informationen

Schulsanitäter der Wielandschule besichtigen Laupheimer Rettungswagen

Am 24. Mai 2017 unternahmen die Schüler des Schulsanitätsdiensts der Wielandschule Laupheim einen Ausflug zur Rettungswache.

Dort nahm sie Manfred Rommel vom DRK-Kreisverband Biberach in Empfang. Er erklärte zunächst, wie viele und welche Fahrzeuge in Laupheim zur Verfügung stehen. Besonders spannend war für die sieben Schüler das Innere des Rettungswagens. Hier zeigte und erläuterte Herr Rommel die verschiedenen Gerätschaften, wie zum Beispiel ein EKG-Gerät mit Defibrillator oder auch Beatmungsgeräte. Interessiert lauschten die Jugendlichen den Ausführungen zur Medikamenten-gabe. Als Herr Rommel das Legen eines Zugangs mittels Kanüle demonstrieren wollte, bekam eine Schülerin bereits ängstlich große Augen. Beruhigend war dann jedoch, dass kein Schüler (oder Lehrer) dafür herhalten musste.

Abschließend konnten die Schüler noch ihre Fragen los werden und auf dem Fahrersitz für Fotos posieren. Den Schülern hat der Ausflug gut gefallen und sie bedankten sich herzlich bei Herrn Rommel.

22. Juni 2017 17:01 Uhr. Alter: 360 Tage