Sie sind hier: Aktuelles

IM NOTFALL

NOTRUF 112
Integrierte Leitstelle (ILS)
weitere Informationen

Verbandkasten-Tauschaktion - Modell aus 1981 reif für das Museum

Die Bürgerbewerbung für eine alternative Verkehrspolitik (BfaV) e.V. veranstaltete mit dem DRK eine Verbandkasten-Tauschaktion auf dem Biberacher Marktplatz.

Jeder muss ihn haben, anwenden möchte man ihn hoffentlich nie. Für eine Vielzahl von Fahrzeugen ist in Deutschland Erste-Hilfe-Material in Form eines Verbandkastens gesetzlich vorgeschrieben. Oftmals... [mehr]

Schützen-Ständchen als Überraschung

Im Rahmen eines Termins beim Technischen Hilfswerk in Biberach, stattete Ministerialdirigent Hermann Schröder aus dem Stuttgarter Innenministerium dem DRK-Kreisverband Biberach e.V. einen Besuch ab....

Die DRK-Geschäftsführer Peter Haug und Michael Mutschler begrüßten Schröder in der DRK-Kreisgeschäftsstelle. Peter Haug präsentierte die Tätigkeitsfelder des Verbandes.... [mehr]

10 Jahre Schulsanitätsdienst an der Mali-Gemeinschaftsschule

In einer kleinen Feierstunde wurde das 10-jährige Bestehen des Schulsanitätsdienstes an der Biberacher Mali-Gemeinschaftsschule begangen. Aus einer kleinen Gruppe von zehn Schülern entwickelte sich...

Der Schulsanitätsdienst versteht sich als integrativer Dienst an der Mali-Schule. Helfen als Wert gibt es in jeder Kultur und... [mehr]

Schweißtreibende Schulung für den DRK-Rettungsdienst

Im Rahmen einer innerbetrieblichen Fortbildung des DRK-Kreisverbandes Biberach e.V. fand im DRK-Zentrum in Laupheim eine Tagesveranstaltung statt. Themen waren der Selbstschutz, die Arbeitssicherheit...

Vom DRK-Rettungsdienst nahmen insgesamt rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an einer Fortbildungsveranstaltung im... [mehr]

DRK-Ochsenhausen: Training für den Ernstfall

Ein Verkehrsunfall hat neun teils schwerverletzte Jungen und Mädchen gefordert. Vor Schmerzen schreiend liegen sie am Boden, die Lage ist unübersichtlich. Genau jetzt ist schnelle und professionelle...

Während sich der Einsatzleiter einen ersten Überblick verschafft, beginnen die restlichen Einsatzkräfte bereits mit der Erstversorgung. Ein Zelt wird für die Versorgung... [mehr]

Ersthelfer erhalten Besuch vom DRK Biberach

Dürmentingen - Kürzlich erhielt die Grundschule Dürmentingen Besuch vom DRK Kreisverband Biberach. Manfred Rommel, Kreisausbildungsleiter und Koordinator für Schul- und Jugendarbeit kam nach...

Ein Rettungswagen (RTW) ist ein Fahrzeug des Rettungsdienstes, das für die Notfallrettung eingesetzt wird. Mit einem... [mehr]

Dienstjubiläum beim Roten Kreuz

Im Rahmen einer Feierstunde ehrte der DRK-Kreisverband Biberach e.V. vier langjährige Mitarbeiter. Roland Eisele, Oliver Geiger, Oliver Luft sowie Thomas Rettich sind seit 25 Jahren für das Rote...

Roland Eisele und Oliver Luft kamen 1992 über den Zivildienst zum DRK-Rettungsdienst. Oliver Geiger und Thomas Rettich kamen über Ausbildungen zum Roten Kreuz. Während... [mehr]

DRK-Kreisversammlung: Dieter Gaus 60 Jahre im Roten Kreuz aktiv

Der Kreisverband Biberach e.V. lud zur Kreisversammlung nach Schwendi ein. Neben Ehrungen und einem Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr, wurde das Präsidium neu gewählt. Präsident bleibt Peter...

Peter Schneider konnte den Delegierten eine positive Entwicklung des DRK-Kreisverbandes präsentieren und... [mehr]

Digitalfunk rückt in greifbare Nähe

Rettungsdienst, Feuerwehr und Bevölkerungsschutz werden an das digitale Funknetz angeschlossen. Hierfür wurde an der Integrierten Leitstelle (ILS) in Biberach ein Funkmast errichtet. Die Kosten für...

Der Errichtung des zehn Meter hohen Antennenmastes mit Parabolspiegel am Biberacher DRK-Zentrum sind bis zur Abnahme enorme, jahrelange Vorbereitungen vorausgegangen.... [mehr]

Reinstetter Kindergartenkinder begeistert vom Rettungswagen

Große Augen bekamen die gut 50 Kindergartenkinder in Reinstetten, als Manfred Rommel vom DRK mit einem Rettungswagen vorfuhr. In Kleingruppen durften die Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren das...

[mehr]